Montag, 9. November 2009

"Oktober in Lignano"....




....diese Anspielung auf den Titel "Oktober in Rimini" ist durchaus gewollt. Es ist der Titel eines zu Unrecht etwas in Vergessenheit geratenen Film des grossen Luchino Visconti. Der damals noch schöne Helmut Berger und die unvergessene Romy Schneider schritten in diesem Film stundenlang am menschenleeren Strand entlang, in Gespräche über die Höhen und Niederungen der Zwischenmenschlichkeit vertieft.
Mich faszinierten schon seinerzeit vordergründig der metallicblaue Rolls Royce Silver Cloud, mit dem die beiden fast bis ans Wasser fuhren, der wunderbare, naturfarbene Kamelhaarmantel, dessen Kragen der schöne Helmut bis in die langen Haare hinauf hochgestellt trug und ......die Wahnsinns Licht- und Wetterstimmung am menschenleeren Strand.

Meine Familie machte wie (fast) jedes Jahr im Spätherbst bis Frühwinter für eine Woche (manchmal sind es zwei) Urlaub mit den Pferden in Italien. Dort ist es um diese Jahreszeit noch ein klein wenig wärmer als bei uns, es gibt es keine Touristen und an manchen Tagen das herrlichste Wetter zum Windsurfen, Drachenfliegen und Segeln. Immer aber ist es ein für Reiter und Pferde wunderbares Erlebnis und viel Freude, einmal so richtig endlos lang den menschenleeren Strand von "Sabbiadoro" ("Goldsand") rauf und runter zu "hacken".
Sabbiadoro , das ist unser "Oktober in Lignano" , statt Rimini, wie im Film.


Auf dem ab Mitte Oktober freien Sandstrand geht es dann so richtig zur Sache:


Camlot jr. wollte diesmal ein anderes, motorisiertes Pferd reiten....:


Alles was auf diesem Bild... :


...an feinen, teilweise rundgenähtem Zaumzeug und Lederriemen zu sehen ist, stammt aus einer kleinen, aber feinen Sattlerei in der Umgebung, irgendwo zwischen Lignano und Latisana. Einer der "Jungs" dort - keiner ist unter Fünfzig :-) - baut die prächtigsten Military-Sättel, ohne Chi-Chi , aber mit besten Passform-Eigenschaften für Reiter und Pferd.

Und seit etwas über einem Jahr werden dort auch Gürtel für Camlots' Custom Made angefertigt.





Bevorzugt nach Maß auf Kundenwunsch aus dem gleichen Leder wie die georderten CCM-Schuhe.




Gürtel mit fix vernähten Verschlüssen werden nach wie vor bei uns in Graz gemacht, doch die Nachfrage nach Gürteln mit der Möglichkeit, kundeneigene Schließen zu verwenden bzw. diese tauschen zu können - mal silber- mal goldfarben zum Beispiel - hat mich auf die Idee gebracht, solche Gürtel hier in Italien fertigen zu lassen. Ein Sattler hat dafür den besseren Zugriff auf Dinge, die man für die Wechselmöglichkeit benötigt und auch mehr Routine diese Teile anzuwenden, kommt derlei doch bei Vielem im Reitsport zur Anwendung.

Ich bin immer bestrebt, die Wünsche meiner Kunden bestmöglich und zu vertretbaren Preisen zu erfüllen. Wenn sich, wie hier, auch noch das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden läßt und man abends am offenen Feuer bei "Cappuccino Rosso" ( so der Nickname des wunderbaren Vino della Casa aus den eigenen Reben von Freund Hercole, den er aus ehem. Mineralwasser-PET-Flaschen kredenzt :-) ) über die laufenden Bestellungen und die aktuellsten Reitturniererlebnisse parlieren kann - dann sitzen Glück und Zufriedenheit mit am Tisch.

Kommentare:

  1. "Oktober in Rimini" ist zwar wirklich ein schöner Film, allerdings nicht mit Helmut Berger, sondern mit Alain Delon in der Hauptrolle. Romy Schneider spielt auch nicht mit, und Regie führte nicht Visconti, der mit Berger und Schneider dafür den nicht minder sehenswerten Ludwig II. drehte.

    AntwortenLöschen
  2. Scheint zu stimmen. Hm. Leider fällt mir der Titel nimmer ein, auch eine Wikipedia Suche ergab nix. Ich habe aber die Strandbilder mit dem "schönen Helmut" noch vor Augen, als hätt' ich den Film erst gestern gesehen. Naja, ma wird alt, es war irgendwann in den Siebzigern des vorigen Jahrhunderts... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschönes Pferd, so extravagant und schön.

    AntwortenLöschen
  4. Ein Pferd zu reiten entlang der Küste muss ein wirklich einmaliges Erlebnis.

    AntwortenLöschen